Dr. med. Peter Oktabec

Dr. med. Peter Oktabec ist Facharzt für Innere Medizin und verfügt

über die Zusatzbezeichnungen Notfallmedizin und Palliativmedizin, Umwelt- und Reisemedizin.

Nach seinem Humanmedizin-Studium in Würzburg mit abschließendem Staatsexamen am Bundeswehrkrankenhaus in Ulm, folgte seine Promotion in der Kinderklinik der Universität Würzburg.

2003 begann Dr. Oktabec seine Assistenzzeit in der Chirurgie des Regionalspitals in Laufenburg (Schweiz).

Die Facharztweiterbildung in der Inneren Medizin führte ihn von Laufenburg (CH), über Rheinfelden (D) letztendlich in die Klinik nach Lörrach. Durch seine langjährige Notarzttätigkeit sind ihm die Region und ihre Menschen sehr ans Herz gewachsen.

Zusätzlich besitzt er durch seine Weiterbildung in der Reisemedizin die Zulassung von der WHO und dem Landesgesundheitsamt als Gelbfieberimpfstelle.


Herr Dr. Oktabec ist Mitglied folgender Fachverbände


  • Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin
  • Arbeitsgemeinschaft Süd-Westdeutscher Notärzte ( AGSWN)
  • Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin
  • Gesellschaft für Hygiene, Umweltmedizin und Präventivmedizin
  • Deutscher Fachverband für Reisemedizin (DFR)
okatbec.jpg