1. Impfung


Wenn Sie an einer Impfung gegen COVID-19 interessiert sind, sprechen Sie Ihren zuständigen Hausarzt in der Sprechstunde darauf an.


Falls Sie bei uns bereits einen Impftermin erhalten haben, bringen Sie bitte die bereits unterschriebenen Bögen für die Einwilligung und das Aufklärungsgespräch zum Impftermin mit. Den jeweiligen aktualisierten Bogen erhalten Sie über die Seite des RKIs:

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/ImpfungenAZ/COVID-19/COVID-19.html



2. Information zur Infekt- und Abstrichsprechstunde der

Corona-Schwerpunktpraxis im Hausarztzentrum Friedrichstraße


Für Patienten mit Infektzeichen haben wir eine Infektsprechstunde (nur nach Online-Anmeldung).


Bitte beachten Sie, dass während dieser Zeit aus Gründen des Infektionsschutzes keine Abholung bestellter Rezepte oder Überweisungen möglich ist!


Vollständig COVID19-geimpfte Personen können sich auch in der normalen Sprechstunde einen Arztermin bei ihrem zuständigen Hausarzt geben lassen.


Außerhalb dieser Sprechstunde behandeln wir weder Covid-19-ungeimpfte Patienten mit Infektzeichen noch führen wir Abstriche durch.


Aktuell findet die Sprechstunde Montags und Donnerstags von 18.00 bis 19.00 Uhr statt.


ACHTUNG – NEU:

Sie benötigen einen Termin für die Infektsprechstunde. Diese sind nur ONLINE buchbar.

Bitte buchen Sie ihren Termin hier:







  • Denken Sie an eine Mund-Nasen-Maske.Ohne Mund-Nasen-Schutz können Sie die Praxis nicht betreten!
  • Halten Sie in den Wartenbereichen mind. 1,5 Meter Abstand
  • Bitte bringen Sie ihre Krankenversicherungskarte sowie eine Überweisung mit, wenn Sie nicht Patient der Praxis sind.

CORONA – Informationen